Minecraft Kinder Server

Ein Minecraft Server Netzwerk bei dem Jugendschutz an erster Stelle steht!

Hallo liebe Eltern,

Sie sind auf der Suche nach einem Minecraft Kinder Server, denn Ihr Kind möchte unbedingt Minecraft im Mehrspieler-Modus "online im Netz" mit anderen oder Freunden spielen? Sie haben jedoch auf Grund des Alters bedenken, dass Ihr Kind auf einen Server gelangen könnte, der nicht Kindgerecht ist bzw. auf den nötigen Jugendschutz achtet?
Sie selbst haben jetzt mit Minecraft und Minecraft Servern keine Erfahrung? Ihr Kind möchte das Sie das Spiel Minecraft kaufen und sind jetzt auf der Suche nach weiteren Informationen...nun, sollten Sie diese oder einige andere Fragen mit JA beantworten können...dann Endet Ihre Suche hier!

Einen Minecraft Kinder Server auf dem ich mein Kind bedenkenlos spielen lassen könnte, wo?

Nun, genau das hat uns (selbst Eltern) dazu veranlasst ein kindgerechtes Minecraft Kinder Server Netzwerk zu erstellen. Bis Dato gibt es keinen einzigen Kinder Minecraft Server im Internet auf dem wir unsere jüngeren Kinder hätten bedenkenlos online spielen lassen können!

Was macht das Minecraft Kids online Netzwerk anders?

Der Spielbetrieb wird durch ausgewählte Team Mitglieder, sowie durch div. Programme (Plugins) auf den Servern überwacht, Beleidigungen oder Schimpfwörter werden im Spiel-Chat ausgeblendet.


Einzigartig ist unser eigen entwickeltes Server Plugin KidsTimeBoard mit dem Sie eine tägliche online Spielzeit für den Account ihres Kindes festlegen können. Nach Ablauf der täglichen Online-Spielzeit kann Ihr Kind dann keinen Server von uns mehr bespielen erst am Folgetag kann man dann wieder weiterspielen. Leider hat das keinen Einfluss auf andere Server auf denen ihr Kind dann ggf. nach Ablauf seiner Zeit ausweicht.


Wichtig ist es uns auch, dass es keine Art von Bezahlung bedarf, um auf unseren Servern mitspielen zu können. Jeder ist gleichgestellt, keine Echt-Geld-Ränge, kosmetische Features oder ähnliches.

Welche Minecraft Server Versionen bietet ihr an?

Zukünftig wollen wir ein möglichst breites Minecraft Server (online) Spektrum bieten, dies bedarf jedoch viel Vorarbeit und Hardware-Ressourcen.
Aktuell bieten wir vorrangig Server für die PC Version (JAVA EDITION). Im Aufbau bzw. Test haben wir auch schon einen Server für die Pocket Edition - Bedrock Version (für Tablet / Handy / Windows 10 APP).

Was muss ich tun, damit mein Kind bei Euch auf den Server spielen kann?

Der Ablauf für die Aufnahme ist für Sie ganz einfach, alles geht über ein persönliches Gespräch zwischen den Eltern (Ihnen) und uns. Die Kinder, die auf unseren Server spielen wollen, müssen auf einer sogenannten Whitelist gesetzt werden. Ist ein Spieler/-in nicht auf dieser Liste eingetragen, kann Er oder Sie das Netzwerk nicht betreten. Einen Leitfaden und nützliche Informationen finden Sie hier im Forum.

Wer betreut die Kinder?

Alle Team Mitglieder, welche die Kids zukünftig mitbetreuen sollen, werden vorab sorgfältig von uns ausgewählt und müssen unsere Nutzungsbedingungen unterzeichnen, welche mittels persönlich hinterlegten Daten (via Post-Ident) eine Echtheit der Daten bestätigen. Nur so können wir sicherstellen, dass kein Mr.X mit falschem Hintergrund auf unsere "Schützlinge" trifft oder jemand vorgibt wer anders zu sein.

Jeder der aktiv in unserem Team mitwirken möchte, sollte das nötige Verständnis für diese Vorgehensweise mitbringen, wir werden auch keine Kinder mit in das Server Team aufnehmen.


Unser Projekt soll dazu beitragen, dass Eltern, ihre Kinder oder beide gemeinsam beruhigt Online mit anderen Kids auf unseren Servern spielen können.


Für alle weiteren Fragen und Informationen stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch auf Discord zur Verfügung, gerne können Sie sich auch im Forum umsehen, dort haben wir ebenfalls einige Informationen für Sie verfasst!


Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Eltern-Projekt und das Sie sich die Zeit für diesen Beitrag genommen haben.


Mit freundlichen Grüßen

𝑅𝑒𝓃𝑒' 𝒦𝓁𝓊𝑔𝑒𝓇


Hinweis:
Unser Projekt ist noch immer im Aufbau und soll 2020 offiziell online gehen, gerne können Sie schon jetzt einen (BETA-Tester) Zugang für Ihr(e) Kind(er) beantragen, bitte nutzen Sie dazu die angebotenen Kontaktmöglichkeiten.