Befehlsübersicht Crash

  • Dies ist eine Übersicht über alle Befehle auf dem Crash-Server.
    abandonallclaimsVerwendung:/abandonallclaims [confirm]
    Hiermit können alle deine Claims gleichzeitig gelöscht werden. Der Befehl muss mit /abandonallclaims confirm bestätigt werden.
    Du musst dich dazu nicht auf einem deiner Claims befinden.
    abandonclaimVerwendung:/abandonclaim
    Hiermit kannst du deinen Claim aufgeben. Der Platz kann danach von anderen beansprucht werden. Du musst dazu auf deinem Claim stehen.
    Falls du in deinem Claim Unter-Claims angelegt hast und dich in einem solchen befindest, dann wird nur der Unter-Claim gelöscht.
    Achtung: dieser Befehl erfordert nur im Befehlsmenü Bestätigung.
    abandontoplevelclaimVerwendung:/abandontoplevelclaim
    Hiermit kannst du deinen Claim und alle eventuell vorhandenen Unter-Claims aufgeben. Der Platz kann danach von anderen beansprucht werden. Du musst dazu auf deinem Claim stehen.
    Achtung: dieser Befehl erfordert keine Bestätigung.
    accesstrustVerwendung:/accesstrust ‹Spielername›
    Aliase: at
    Gibt dem Spieler ‹Spielername› das Recht dein Grundstück zu betreten und dein Bett sowie Türen u.ä, Schalter und Knöpfe zu nutzen.
    backVerwendung:/back
    Hiermit kannst du zum Startpunkt deines letzten Teleports zurückkehren. Dabei ist es egal, wodurch dieser Teleport ausgelöst wurde.
    Du kannst damit sogar an den Ort zurückkehren, an dem du gestorben bist.
    containertrustVerwendung:/containertrust ‹Spielername›
    Aliase: ct
    Gibt dem Spieler ‹Spielername› Zugriff auf deine Kisten und Container sowie Werkbänke u.ä. auf deinem Claim. Dies beinhaltet auch das Recht accesstrust, es können also auch Türen, Betten, Hebel und Schalter verwendet werden.
    delhomeVerwendung:/delhome ‹Name›
    Hiermit wird das gespeicherte Home ‹Name› gelöscht, welches zuvor mit sethome gesetzt wurde.
    Das Befehlsmenü verwendet feste Namen ("home1", "home2", etc.), so dass damit nur Homes gelöscht werden können, die mit dem Befehlsmenü angelegt wurden oder den richtigen Namen bekommen haben.
    glistVerwendung:/glist
    Hiermit kann man sich anzeigen lassen, welche Spieler im Netzwerk gerade aktiv sind. Es werden für jeden Server im Netzwerk angezeigt, wie viele und welche Spieler dort gerade spielen.
    Mit Minecraft 1.19 funktioniert die detailllierte Anzeige aktuell leider nicht, es wird nur die Gesamtzahl aller Spieler angezeigt.
    homeVerwendung:/home [‹Name›]
    Dies teleportiert dich zum Home ‹Name›, welches du zuvor mit sethome gesetzt haben musst.
    Ohne die Angabe von ‹Name› verhält es sich genau so wie homes.
    homesVerwendung:/homes
    Mit diesem Befehl wird ein Menü geöffnet, das alle deine Homes zeigt.
    Du kannst dich mit einem Linksklick zu einem Home teleportieren lassen, oder mit Umschalten+Rechtsklick löschen.
    serverVerwendung:/server ‹Servername›
    Mit diesem Befehl kannst du auf einen anderen Server in unserem Netzwerk welchseln. Eine Liste der verfügbaren Server wird per Auto-Vervollständigung angezeigt.
    sethomeVerwendung:/sethome ‹Name›
    Home Punkt setzten.Du kannst bis zu 5 unterschiedliche Home Punkte setzen und dich dort hin Teleportieren.
    spawnVerwendung:/spawn
    Dies teleportiert dich zum Startpunkt des Servers, also den Ort, an dem man landet, wenn man den Server betritt.
    trustVerwendung:/trust ‹Spielername›
    Aliase: tr
    Gibt dem Spieler ‹Spielername› vollen Zugriff auf deinen Claim. Dies beinhaltet alle anderen Rechte von accesstrust und containertrust.

Teilen