Dorfbewohner / NPC Handel Neu

  • Wo werde ich überflüssiges Material los und wo bekomme ich spezielles Material her?
    Das NPC Handels-Prinzip ist recht einfach gehalten; hat man überflüssige Rohstoffe oder keinen Abnehmer dafür, kann man die verschiedenen Handelsstädte via Schnellreise besuchen und bei einigen Dorfbewohnern diese los werden. Im Gegenzug gibt einem der Dorfbewohner dafür entweder: Kupfer-, Silber oder Gold Cubes zurück, mit denen Du wiederum bei anderen Dorfbewohnern (NPCs) andere spezielle Dinge eintauschen kannst. Im Prinzip sind unsere Cubes wie Geld, mit dem man was kaufen kann...nur rein virtuell und ohne "echte Kosten".

    Dorfbewohner (NPC) Handel

    Hast Du einen Dorfbewohner gefunden klicke Ihn mit Rechtsklick an und es öffnet sich das Tausch-Menü, dieser und weitere andere Dorfbewohner sind teilweise versteckt oder in Ihren Häusern, Läden, Minen, Booten etc. zu finden.
    Hier als Beispiel der Dorfbewohner "Holzmichl"
    Holzf%C3%A4ller_NPC.png


    Oder als Beispiel "Frau Holle" bei welcher Ihr farbige Wolle tauschen und handeln könnt.

    Wolle_NPC.png


    Alternativ auch mal der Schmied zu sehen

    Schmied_NPC.png


    Auf den Bildern kann man sehen, dass Dorfbewohner Rohstoffe entgegen nehmen und Euch "Cubes" dafür eintauschen und andere Dorfbewohner nur Cubes entgegen nehmen, um Euch was dafür zu geben z.B. Werkzeuge, spezielle Blöcke oder Skins. Das kann manchmal sehr hilfreich sein, denn einige Blöcke kann man normalerweise nicht herstellen, so z.B. den Schwamm oder Fische und da kann einem der NPC Händler schon mal aushelfen!


    Hinweis für Eltern:
    Diese "Kids-Cubes (KC)" gibt es nur einmalig bei uns und stellt eine virtuelle Währung da, welche aber in keinerweise mit Echtgeld erworben werden kann oder damit gleich gestellt ist. Diese dient rein zu spielerischen Zwecken und als Lernmaterial für den Umgang mit einer Währung.

Teilen