Beiträge von Suerion

    Neben unseren DNS, der unter IPv4 alle Supported Server überschreibt und nur den zutritt auf unseren Server ermöglicht, gibt es noch weitere Wege, wie man auf unserem Server kommt.

    Für die Playstation war es ein erster Schritt, als das Bedrock Update und Crossplay zur verfügung stand, leider hatten sie noch keine Möglichkeit eingefügt, dass diese Überhaupt irgendwelche Server beitreten können. Deshalb braucht man für die Playstation einen eigenen weg.

    In dieser Anleitung erkläre ich euch einige Möglichkeiten, die für Playstation, aber auch für XBox und Nintendo Switch zur verfügung stehen. Diese Wege sind für Konsolen wichtig, damit diese auch per IPv6 Adresse auf unseren Server kommen können, oder eben, wie bereits oben geschrieben, nicht die Möglichkeit haben, den normalen Weg über unseren DNS zu nehmen.

    1.) Phantom: Phantom ist eine kleine Software, welche einen Server im eigenen Netzwerk simuliert, welche aber nur mit einem weiteren Gerät möglich ist. Dieser Server leitet dann direkt auf unseren Server weiter, sobald man diesen betreten will.


    1. Wenn sie zu diesem Beitrag, über den Beitrag von den Vorraussetzungen gekommen sind, sollten sie bereits die Software aus Github gedownloaded haben. Sollten sie Phantom noch nicht heruntergeladen haben, gehen sie bitte auf GitHub Releases https://github.com/jhead/phantom/releases, dort klicken sie bei der ersten Version im Beitrag weiter unten auf "Assets" und laden sie die Software für ihr Gerät herunter. (Mac, Windows, Linux)
    2. Nach dem Download der Software, kopieren sie diese in einen eigenen Ordner, entweder am Desktop oder wo sie möchten.

      -> die nächsten Schritte sind Optional, falls sie diese Start.txt verwenden wollen. Diese Start.txt muss gemeinsam mit der phantom-windows.exe in einem Ordner sein, dann muss man noch die Dateiendung von .txt in .bat ändern. Danach könnt ihr die Datei ausführen und die Kommandozeile startet direkt und wird mit dem Server verbunden, ohne aufwendig den Pfad kopieren zu müssen.
      start.txt
    3. Nun benötigen wir den Entgültigen Pfad, wo sich die Datei befindet.
      • Windows: Halten sie die Shift Taste gedrückt und Klicken sie mit der Rechten Maustaste auf die Datei und klicken sie danach auf "Als Pfad kopieren".
      • MacOS: (Anleitung von TippScout.de)


        • Öffnen Sie den Finder.
        • Drücken Sie die Tastenkombination [command – alt – P] (auf neueren Mac-Tastaturen [command – option – P]).
        • Jetzt erscheint am unteren Fensterrand der Pfad zum aktuell geöffneten Ordner.
        • Wenn Sie eine Datei anklicken, erscheint zusätzlich der Dateiname im Pfad.
        • Klicken Sie auf eines der Elemente im Pfad und wählen Sie das Programm als Pfadname kopieren.
    4. Öffnen sie das Terminal oder die Eingabeaufforderung auf ihrem System:
      • Windows: Halten sie die Windows Taste gedrückt und drücken sie zusätzlich die Taste R, danach geben sie in das Eingabefeld "cmd" ein und drücken sie die Eingabetaste.
      • macOS: Halten sie die Taste ⌘ gedrückt und drücken sie zusätzlich die Space Taste, danach schreiben sie in das Feld "Terminal" und drücken sie die Eingabetaste.
    5. Jetzt müssen sie den Pfad zum Program einfügen.
      • Windows: Unter Windows 10 können sie STRG und V drücken, bei allen vorherigen Versionen drücken sie mit der rechten Maustaste in das schwarze Feld der Eingabeaufforderung.
      • macOS: In Terminal müssen sie einen Punkt (.) schreiben, danach können sie in der Top Bar auf Edit oder Verändern klicken und auf Einfügen.
    6. Jetzt kommt noch der Ausführungsparameter für das Programm, schreiben sie hinter dem Pfad, nachdem sie ein Lehrzeichen eingefügt haben, folgende Parameter ein.
      • Parameter: -server <Serveradresse oder IP und den Port>
      • Für unseren Server würde dies so aussehen.
        %Pfad von Ihrem System%>"%Pfad zum Programm%\phantom-windows.exe" -spiel.minecraft-kids.online:19132
    7. Danach drücken sie auf die Eingabetaste. Jetzt sollten sie so folgende Infos im Terminal oder in der Eingabeaufforderung sehen:
    Code
    1. Starting up with remote server IP: example:19132
    2. INFO: 2020/02/02 20:48:00 proxy.go:75: Binding ping server to: 0.0.0.0:19132
    3. INFO: 2020/02/02 20:48:00 clientmap.go:66: Starting idle connection handler
    4. INFO: 2020/02/02 20:48:00 proxy.go:84: Binding proxy server to: 0.0.0.0:51237
    5. INFO: 2020/02/02 20:48:00 proxy.go:91: Proxy server listening!
    • Auf ihrer Konsole können sie nun unter dem Freunde Tab, einen Lan Server finden, sobald sie auf diesen drücken, kommen sie direkt auf unseren server.


    2.) Bedrock Connect (DNS Server Extern):

    Anleitung folgt


    3.) Bedrock Connect (Server wie Phantom auf einem eigenen Computer installieren, benötigt mindestens Java 8 auf ihrem Computer):

    Anleitung folgt

    4.) Deaktivieren der IPv6 Adresse, damit man unseren DNS Server verwenden kann.

    Anleitung folgt

    Ich möchte euch hier nochmal die Vorraussetzungen für XBOX, Nintendo Switch und PS, damit nicht bei der Einstellung des Servers auf Probleme gestoßen wird.


    1. Ihr benötigt natürlich aus allererstes eine XBox, eine Nintendo Switch oder eine Playstation.

    Damit haben wir die Hardware Vorraussetzung auch schon überwunden.


    2. Um überhaupt an Multiplayer Spielen teilnehmen zu können, benötigt ihr für jedes Gerät einen jeweiligen Kinder Account oder Account.
    Welches ihr auch bei der Installation vom jeweiligen Gerät erstellt oder auch anmeldet.


    3. Damit man nun Online gehen kann, benötigt man für jedes Gerät eine verpflichtende Mitgliedschaft.

    Hier gibt es bei XBox, XBox Live Gold, bei der Nintendo Switch, Nintendo Switch Online, bei der Playstation, PS Plus.
    Diese werden oft als Abonnements betitelt, obwohl diese eigentlich ohne ein Abo zu erstellen, verwendet werden können.
    Leider sind diese Mitgliedschaften verpflichtend und deswegen benötigt man diese auch um Online spielen zu können.


    Mehr Infos findet ihr in den untenstehenden Links


    4. Hierzu die 3 verschiedenen Stores und Links zur Information:

    Playstation: https://www.playstation.com/de…tation-plus/join-ps-plus/
    Nintendo Online: https://www.nintendo.at/Ninten…witch-Online-1183143.html

    XBox Live Gold: https://www.microsoft.com/de-at/p/xbox-live-gold/cfq7ttc0k5dj?activetab=pivot%3aoverviewtab


    5. PlayStation benötigt zusätzlich einen PC oder ein Handy, wo noch eine Software benötigt wird. (Optional für Xbox und Switch)
    Alle Playstation Spieler sehen auf der Serverliste keine Supported Server wie auf der Switch und der XBox. Deswegen benötigt die Playstation zum Joinen des Servers noch eine Software, diese findet ihr für Android Handys und für den PC an den Untenstehenden Links.

    Diese Möglichkeit dem Kids Server Beizutreten, könnt ihr auch für Xbox oder Switch verwenden.

    Anleitung folgen im weiteren Beitrag, hier die Softwar zum Downloaden:

    Für Android Handy: https://play.google.com/store/….scer.pocketmine&hl=de_AT

    Für PC: https://github.com/jhead/phantom/releases

    Code
    1. Auf der Release Seite von Phantom, könnt ihr unterhalb vom neuesten Release auf "Assets" klicken. Dort könnt ihr unter Linux, Mac, Windows wählen und die richtige Datei Downloaden.


    6. Somit solltet ihr nun alles für unseren PocketMine Kids Server zur verfügung haben.

    Nun könnt ihr den folgenden Anleitung widmen.

    XBox, Playstation, Nintendo Switch: https://minecraft-kids.online/forum/thread/57-xbox-switch-ps4-bedrock-pe-anleitung-zum-beitreten-des-minecraft-kids-servers/

    Guten Tag Liebe Eltern und Kinder.


    Da es in naher Zukunft durch Microsoft leider noch nicht die möglichkeit besteht, dass man einen Unsupported Server, welcher nicht durch Microsoft gehostet wird, beitreten kann, haben wir hier eine Anleitung für euch erstellt.


    Damit habt ihr trotzdem die Möglichkeit, bei unserem Projekt mitzuspielen und mitzuwirken.


    Leider wurde die Better Together Version, die sogenannte Bedrock oder PE Version etwas eingeschränkt und es funktionieren nicht die übrigen Möglichkeiten wie in der Java Version. Zusätzlich gibt es noch 2 kleine Unterschiede, welche selbst die Bedrock Versionen untereinander zwar Spielen lässt, aber bei den Einstellungen trennt.

    Dewegen gibt es speziell für die XBOX, Switch und PS4 eine eigene Anleitung.


    Leider gibt es auch noch keine Übersetzersoftware, weswegen weiterhin Java und Bedrock noch nicht miteinander Spielen können. Hierzu wurde ein zweiter Server speziell für die Bedrock Version installiert.


    Um auf den Bedrock Server mit einer XBOX, Switch oder PS4 mit der aktuellsten Version beitreten zu können, folgen sie bitte den folgenden Schritt für Schritt Anweisungen.
    Für die Xbox folgen sie der untenstehenden Anleitung

    Für die Nintendo Switch gibt es eine Anleitung, wie man den DNS ändert:

    https://www.nintendo.at/Hilfe/…instellungen-1496747.html


    Primärer DNS: 136.243.52.94

    Sekundärer DNS: DNS vom Router (Einstellung bei automatischer DNS vergabe ersichtlich) oder 8.8.8.8

    Für die Playstations folgen sie bitte dieser Anleitung (kann auch Optional für XBox und Nintendo Switch verwenden werden):
    [Playstation] [Bedrock, PE] Anleitung zum Beitreten des Minecraft Kids Servers [Optional für XBox und Nintendo Switch]


    Wenn ihr den Anleitungen folgt, solltet ihr eines dieser Bilder sehen können:

    Es sollte anstelle der Standard beschriftung der Supported Server, der Minecraft-Kids Server unter den ServerNamen stehen und auch erreichbar sein.



    Diesen Server kann Ihr Kind bzw. Sie und Ihr Kind, nur betreten, wenn Sie auf der Whitelist eingetragen wurden.

    Alle Informationen zu unseren AGB´s erhalten Sie >>hier<<




    Unterschied zwischen Mobile, Windows 10 und der XBOX, Switch, Variante, beide können aber auf dem Bedrock Server spielen. Hier seht ihr aber, dass man auf XBOX und auf der Switch keinen neuen Server hinzufügen kann.:
    1: Hier seht ihr die Variante von der Mobilen Handy App und der Windows 10 APP

    2: Hier die Variante der XBOX, Switch






    xBox One, Aktuelles Dashboard vom 30.03.2020
    1: Startseite der xBox

    2: xBox Taste am Controller drücken

    3: Dashboard Menü

    4: Einstellungen auswählen

    5: In den Einstellungen unter Allgemein die Netzwerkeinstellungen auswählen


    6: Erweiterten Einstellungen auswählen

    7: DNS Einstellungen auswählen

    8: Danach auf Manuelle Einstellung gehen

    9: Dort geben sie den Minecraft KIDS DNS Server ein, dieser ist wie folgt: 136.243.52.94

    10: Sekundäre DNS eingeben, entweder die des Routers, welche bei der Automatischen DNS vergabe eingegeben wird oder 8.8.8.8 verwenden


    11: Kontrollieren sie anschließend nochmal die DNS Addressen


    12: Danach bestätigen sie mit der Taste B auf ihrem Controller

    13: Danach wird ihre Internetverbindung überprüft

    14: Starten sie die Konsole Neu, indem sie die xBox Taste gedrückt halten und die Konsole kurz ausschalten, damit die Einstellungen auch am Router erkannt werden.


    15: Schalten sie die Konsole aus


    16: Nachdem sie die Konsole wieder eingeschalten haben, können sie Minecraft starten

    17: Nun können sie das Spiel normal starten und einen Supported Server betreten


    18: Jetzt sollte aber anstelle der Standard beschriftung der Supported Server, der Minecraft-Kids Server unter den ServerNamen stehen und auch erreichbar sein.