Neuer Server / Kids Crash

  • Minecraft_TNT_Krater.pngEs gibt jetzt einen Server namens Kids crash auf diesem ist vieles möglich, was anderswo nicht geht, zum Beispiel TNT. Auch gibt es keine Redstone-Einschränkungen.


    Die Sache hat nur einen Haken: wenn der Server laggt oder crasht werden alle Welten gelöscht! Das System nimmt einen automatischen Server Reset vor.

    Kids Crash ist also nicht dazu gedacht, bleibende Bauten zu entwerfen - es ist einfach ein Ort, auf dem ihr euch nach Lust und Laune austoben könnt. Kids Crash läuft bereits auf 1.18 Ihr könnt euch also nur mit dem 1.18-Client damit verbinden.


    Um seine eigenen Bauten (bis zum nächsten Server-Reset) zu schützen verwenden wir das Claims-Plugin, das ihr ja schon von Survival und der Naturwelt auf Kreativ kennt. Einfach eine Kiste abstellen oder mit einer goldenen Schaufel (mit Rechtsklick) einen Bereich markieren, und dann könnt nur noch ihr darin bauen. Im Gegensatz zu Survival könnt ihr aber auch sonst überall auf der Welt (ab)bauen (außer am Spawn).


    Mit dem Befehl /rt wird man an einen zufälligen Ort in der Wildnis teleportiert!


    Viel Spaß!

  • Rene(zoros)

    Hat das Thema geschlossen
  • Rene(zoros)

    Hat den Titel des Themas von „Neuer Server“ zu „Neuer Server / Kids Crash“ geändert.